Und die Erde war verderbt vor Gott, und die Erde war erfüllt mit Frevel. ( 1. Mose 6,11 )

Mir gehen da gerade wieder so ein paar Gedanken durch den Kopf. Und wenn die Situation nicht so wär wie sie gerade ist, dann könnte man damit ein Drehbuch für einen Politkrimi schreiben. Ich habe soeben das Video (vom 22.06.20 / Neue Mitte/ nichtohneuns.de)über die Anzeige gegen Professor Dr. Drosten gesehen und das bestätigt, was ich in den letzten Monaten als normale mittelmäßig gebildete Person im Deutschland des 21. Jahrhunderts über das ganze Coronakuddelmudel gelesen und gesehen habe. Ja, es gibt möglicherweise kein krankmachendes Virus, und auch alle anderen Viren und Geschichten über das Immunsystem des Menschen sind vielleicht nur Modelle, Annäherungen an eine Theorie die ein jahrtausendealtes Denken über Gesundheit verändern soll, in dem wir unsere Eigenverantwortung vollkommen in die Hände der Medizin/er legen sollen, und ein höriges Glauben daran jeglichen Wissen über dass wir Gottes Geschöpfe sind abzulegen bereit seien. Dann kommt mir da die sputnikgleiche Vorstellung eines russischen Impfstoffes so vor als würde sich gerade als sich Zwei streiten- sich der Dritte freuen und ins Fäustchen lachen, bei so viel Irrsinn auf dieser Welt. Ja ich sehe gerade wie ich lachen muss, so absonderlich und lächerlich klingt das Ganze jetzt auch für mich. Ich frage mich, was würde ich den medizingläubigen Angstbesessenen jetzt verabreichen, wenn ich sie wirklich gesund machen wollte? ja.. reicht nicht ein Plazebo aus, wenn ich vor etwas Angst habe, das gar nicht existiert? Den meisten Menschen hier im europäischen Raum fehlen tatsächlich die B- Vitamine und das allbekannte Sonnenvitamin D, sowie Jod und andre SPURENELEMENTE, die in der modernen Ernährung und bei stundenlanger Bildschirmtätigkeiten unterdosiert sind, ... also was würde ich in einen Impfstoff packen? Die Impfung hätte fast keine Nebenwirkungen...außer bei denen, wo die Nadel durch Verunreinigungen eine Entzündung hervorrufen kann. Alle Anderen fühlen sich ein wenig ...je nach Inhalt ...müde, topfit oder merken gar nichts ... wie bei allen Impfungen halt, und sollte doch irgend ein Super-Virus in den nächsten Wochen oder Monaten über die Erde hereinbrechenden wie ein Damoklesschwert? Na, dann ist es sicher ein NEUES UNBEKANNTES KILLERDING. Und was hat Russland da in den Laboren jetzt gezaubert? Es kann ja sein dass ich richtig vermute, daher ist der WHO Milliardär Dr.Anthony Fauci auch so herablassend kritisierend gehen die Wirksamkeit dieses Wirkstoffes... was in seinen empfohlen Impfdosen dann mal drin sein wird, ist ja dazu bestimmt die Menschheitsfamilie auf die Hälfte oder noch weniger zu dezimieren, das wurde von Bill Gates in den letzten Jahren mehrfach proklamiert... In den letzten Monaten konnte ich oft nicht schlafen, weil ich mich ernsthaft fragte, warum noch niemand etwas dagegen unternommen hat, diese Kriminellen Aktivitäten zu stoppen, aber statt dessen schauen alle wie das gebannte Karnickel auf ein Virusmodell und ziehen brav ihre Masken auf...und warten auf den goldenen Schuss! Der Teufel lacht unaufhaltsam ... Schön, es sind schon ein paar Menschen aufgewacht, oder von Anfang der Plandemie dabei und es werden täglich mehr, aber ich kann sagen, es ist wie bei Noah, als er die Arche baute, alle lachen und feiern ihre Hochzeiten, bauen ihre Häuser und kümmern sich um ihre Eltern... 1. Mose 6,11 und 7,11-24 2. Umkehr erforderlich! Sei gespannt! Fortsetzung folgt!

10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sollte man seine DNA kennen?

Ich habe derzeit so viele Gedanken 💭 und wenn ich die Angebote von Lykon anschaue und die derzeitige Weltlage dann bin ich verunsichert was ich davon halten soll und ich zweifle an dem was ich hier a

2020 Copyright by Miriam Fuß

Spendenkonto: ToMoRRoW DE 41 1101 0100 2057 0806 47